loader image

Demenz "Verwirrt und doch nicht dement" Fachtag des Gerontopsychiatrischen Verbundes Cottbus/Spree-Neiße e. V.

[print_button]

Termin: 18.09.2024

Ort: Theaterscheune Ströbitzer Hauptstraße 39 03046 Cottbus

Sonstiges:

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Gerontopsychiatrische Verbund Cottbus/Spree-Neiße e.V. führt anlässlich des Internationalen Welt-Alzheimertages bereits zum neunten Mal einen Fachtag durch. Dieser steht in diesem Jahr unter dem Motto „Verwirrt und doch nicht dement“ und findet am 18.09.2024 statt. Es ist unser Ziel, pflegende Angehörige,
Vertreter*innen aus der medizinischen und pflegerischen Praxis sowie interessierte Bürger*innen über die Erkrankung zu informieren. Insbesondere zu Beginn der Erkrankung ist es wichtig, mögliche andere Ursachen für Gedächtnisstörungen auszuschließen um eine zielgerichtete Behandlung einzuleiten. Das gilt auch und
besonders beim Einsatz von Medikamenten. Außerdem präsentieren wir Ihnen in diesem Jahr als besonderes Highlight das Staatstheater Cottbus mit seiner Interpretation des Buches „Der alte König in seinem Exil“.
Wir möchten Sie recht herzlich dazu einladen. Details und Kosten entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Flyer

Flyer FT Demenz GpV 2024